Venner Verlag

Für Sie gelesen ...

“Schöne Kindheit”

Die hier aufgeführten Bücher waren zum Zeitpunkt ihrer Erfassung (die frühesten April 2006) im Buchhandel lieferbar, sofern nicht anders angegeben. Eine Aktualisierung der Lieferbarkeit erfolgt nicht.

Eventuelle Preisveränderungen, die von den jeweiligen Verlagen festgesetzt werden, müssen alle Buchhändler beachten. Die Bücher haben jetzt also möglicherweise einen anderen Preis als zum Zeitpunkt der Aufnahme in diese Liste.

Diese Bücherliste ist kein Verkaufsangebot, sondern nur zum Schmökern und zu Ihrer Information gedacht. Bei Interesse können Sie nach den Büchern in Ihrer örtlichen Buchhandlung fragen oder bei größeren Internetanbietern recherchieren.

Titelbild

Autor, Titel,
Seitenzahl, Abb., Bindung,
Preis, ISBN

Kommentar

(Hier steht, genauso wie bei der Altersangabe, meine persönliche Meinung bzw. Erfahrung mit meinen eigenen Kindern. Wenn ich den Werbetext des Verlages wiedergebe, ist es entsprechend gekennzeichnet.)

Jahre

V = zum Vorlesen
S = zum Selbstlese n

Zur Altersangabe:

x-y  = optimal, zu diesem Zeitpunkt hat das Kind am meisten von dem Buch
(x-y) = auch geeignet, d. h. zuhörende Geschwister haben auch schon oder noch ihre Freude daran

Bücher, die für Erwachsene geschrieben wurden, aber für Jugendliche bereits gut geeignet sind, finden Sie auf der Seite
 “Anspruchsvolle Literatur”.

       

Die Astrid-Lindgren-Bücher machen auch mir beim Vorlesen immer wieder Spaß. Die Sprache ist relativ einfach (kindgemäß, aber nicht zu sehr vereinfachend), klar und flüssig, die Geschichten sind nett, lustig, fesselnd, spannend, aber nicht zu aufregend, so daß sie auch für sensiblere Kinder geeignet sind.

 

Astrid Lindgren:
Pippi Langstrumpf

Gesamtausgabe, alle drei Bücher in einem Band

390 S, viele Abb., gebunden,
EUR 15,90
ISBN 3-7891-2944-5

Pippi Langstrumpf ist ein neunjähriges Mädchen, die allein in einem alten Haus, der Villa Kunterbunt, wohnt. Ihr Vater ist Seeräuber, ihre Mutter lebt nicht mehr. Sie ist sehr selbständig, hat schon Reise- und Abenteuererfahrung, aber noch keine “Erziehung” genossen, so daß sie sich manchmal etwas eigenwillig benimmt. Es ist aber von ihr nicht böse gemeint, wenn Sie den feinen Damen das Kaffeekränzchen verdirbt, sie weiß es halt nicht besser. Sie hat ihr Herz auf dem rechten Fleck und ist sehr hilfsbereit. Da sie auch das stärkste Mädchen der Welt ist, brauchen die Kinder nicht allzuviel Angst auszustehen, wenn Gefahr droht. Pippi macht das schon! Pippi ist ein Kind zum Bewundern und Gernhaben, jedes Kind würde gerne Pippi zur Freundin haben. Pippis beste Freunde sind Annika und Thomas, zwei wohlerzogene Kinder von nebenan. So ist das Buch für Jungen genauso geeignet wie für Mädchen.
Die Filme kenne ich nicht. Aber als ich mit meinen Kindern im Freilichttheater “Pippi in Taka Tuka” war, habe ich verstanden, daß manche Leute Pippi für antiautoritäre und erwachsenenfeindliche Lektüre halten. Nach dem Buch ist sie das so nicht. Im Buch ist sie richtig nett und ich hätte keine Probleme damit, meine Kinder mit ihr spielen zu lassen. Meinen Kindern habe ich das Buch schon zweimal vorgelesen und es wird wohl mindestens noch auf ein drittes mal hinauslaufen.

V

8-10

(5-12)

 

Astrid Lindgren
Immer dieser Michel

Gesamtausgabe, alle drei Bücher in einem Band

360 S, viele Abb., gebunden,
EUR 15,90
ISBN 3-7891-2946-1

Der fünfjährige Michel hat nur Unfug im Kopf. Nicht daß er sich absichtlich böse Streiche ausdenkt! Nur leider sind die Erwachsenen mit seinen tollen Einfällen nie einverstanden. Er ist ein hundertprozent gutherziges Kind und würde niemals ein zweites Mal z. B. seine kleine Schwester am Fahnenmast hochziehen, nachdem er weiß, daß er das nicht darf.

Sehr amüsant, auch für die Erwachsenen. Die Kinder sind begeistert.
Ich würde unbedingt dieses ganze Buch vorlesen und nicht den Bildband mit dem stark gekürzten Text nehmen, der eigentlich nur noch eine Inhaltsangabe darstellt - da würde man sich den ganzen Spaß verderben. Das Bilderbuch ist dann vielleicht später als Ergänzung für ein Kind, das schon selbst  lesen kann zum Nachlesen geeignet.

V

4-8

(3-10)

 

Astrid Lindgren
Michel aus Lönneberga

Bilderbuch

32 S, viele farbige Abb., gebunden,
EUR 10,90
ISBN 3-7891-6137-3

 

siehe oben.

Für Selbstleser oder als zusätzliches Bildmaterial beim Vorlesen des vorstehenden Buches.

S
7-9

V
4-6

 

Astrid Lindgren
Mio mein Mio

188 S, viele Abb., gebunden,
EUR 7,50
ISBN 3-7891-1554-1

Ein tolles Märchen. Der neunjährige Waisenjunge Bosse ist plötzlich verschwunden. Keiner weiß, wo er ist, nur er selbst, denn er erzählt uns selbst diese Geschichte. Er ist im Land der Ferne gelandet, wo sein Vater König ist. Als Prinz Mio hat er gefährliche Abenteuer zu bestehen. Ganz schön spannend!

V

8-11

(7-12)

 

Astrid Lindgren
Madita

Gesamtausgabe, beide Bücher in einem Band

384 S, viele Abb., gebunden,
EUR 15,90
ISBN 3-7891-4114-3

Nette Geschichten, die kleine Kinder mögen. Die siebenjährige Madita entwickelt viel Phantasie beim Spielen mit ihrer kleinen Schwester oder den anderen Kindern. Ähnlich wie die Kinder aus Büllerbü.

V

5-8

(4-9)

 

Astrid Lindgren
Die Kinder aus Bullerbü

Gesamtausgabe, alle drei Bücher in einem Band

360 S, viele Abb., gebunden,
EUR 15,90
ISBN 3-7891-2945-3

Ein echter Klassiker für die Jüngsten! Die Kinder aus Bullerbü werden so lebensnah dargestellt, daß man glaubt dabeizusein. Eine schöne Kinderwelt, von der man gerne träumt. Lasse und Bosse, die Brüder der erzählenden siebenjährigen Lisa,, ihre Freundinnen Britta und Inga, und Ole - das sind schon fast echte Spielkameraden unserer Kinder.

V

4-7

(3-8)

 

Astrid Lindgren
Ronja Räubertochter
 
240 Seiten, viele Abb., gebunden
EUR 12,90
ISBN  3-7891-2940-2

Das sehr naturnahe Leben der jungen Räubertochter Ronja ist für die Kinder sehr romantisch und aufregend. Ronja ist wild und sehr eigensinnig, aber gutherzig. So kommt es, daß sie sich im Laufe der Zeit mit dem Sohn des Erzfeindes ihres Vaters befreundet. Eine schwierige Situation!

V

7-10

(7-12)

 
 
 
 

Michael Endes Phantasie erscheint unerschöpflich! Es sind Alt und Jung faszinierende Geschichten, spannend, humorvoll und voller Weisheit, daß man nur staunen kann. Die Bücher sind unbedingt empfehlenswert!!!

 

Michael Ende
Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer
(=Bd. 1)

260 Seiten, gebunden
ISBN 522-14980-7
EUR 13,40
 

Das alberne Buchcover täuscht. Die Geschichten sind spannend und auch für den erwachsenen Vorleser gewinnbringend.

Natürlich spielt das alles in einer sagenhaften Märchenwelt mit absolut unmöglichen Gegebenheiten. Es erscheint aber in sich logisch und enthält mehr Wahrheit, als sich so mancher vorstellen kann. Faszinierend! Alte Sagen von versunkenen Kontinenten, Drachen, ausgesetzten Königskindern usw. werden einem in Erinnerung gerufen.

V

5-10

 

Michael Ende
Jim Knop und die Wilde 13
(=Bd. 2)

280 Seiten, gebunden
ISBN 522-14990-4
EUR 13,40
 

Die Fortsetzung des obigen Buches, die man unbedingt lesen muß, wenn man erst mal damit angefangen hat ...

V

5-10

 

Michael Ende
Momo

304 Seiten, schwarz-weiß Illustration(en),  Gebunden, Neuausgabe 12.07.2005
ISBN :  3-522-17750-9
EUR 14,90

Kennt man das nicht, daß man immer weniger Zeit hat? Haben die grauen Herren vielleicht auch von uns schon Besitz ergriffen? Wo bleibt die Phantasie beim modernen Technikspielzeug? Viele Dinge, über die man sich mal Gedanken machen sollte.
Das Buch fängt ganz ruhig an und wird dann immer spannender. Klar verstehen auch schon Grundschulkinder die Handlung - aber das Wesentliche geht an ihnen vorbei. Darum sollte man das Buch erst ab 14 Jahren lesen.

ab 14

 

Michael Ende
Die unendliche Geschichte

Neuausgabe zum 75. Geburtstag des Autors und zum 25. Erscheinungsjahr
480 Seiten, Gebunden
ISBN :  3-522-17684-7
EUR 18,00

Eine Geschichte in einer Geschichte ... ganz schön kompliziert. Ich habe es vor langer Zeit verschlungen, muß allerdings zugeben, daß ich es damals nicht in der richtigen Reihenfolge gelesen habe (was mir schon bei mehreren Büchern passiert ist).

Bastian Balthasar Bux gerät in einem Antiquariat an ein Buch, das ihn auf magische Weise anzieht: Die unendliche Geschichte. Er stiehlt es und liest auf dem Schulspeicher vom grenzenlosen Reich Phantásien, in dem sich auf unheimliche Weise das Nichts immer weiter ausbreitet. Ursache dafür ist die Krankheit der "Kindlichen Kaiserin", die einen neuen Namen braucht, um gesund zu werden. Den kann ihr aber nur ein Menschenkind geben. Bald merkt Bastian, dass er mehr und mehr in die Handlung um den jungen Krieger Atréju und dessen Aufgabe, ein solches Menschenkind zu finden, hineingerät. Sollte er selbst jenes Menschenkind sein? (Verlagstext)

ab 14

 
 
 
 
 
 
 
 

 

Der kleine dicke Ritter Oblong Fritz Oblong

160 S, 16 Abb., Pb.
ISBN 3-522-17026-1
EUR 9,90

Wie wird man als guter Mensch mit dem Bösen fertig? Oblong besiegt die Drachen nicht, er zähmt sie! Süß, spannend, lehrreich, abenteuerlich. Mit christlicher Grundeinstellung.

V

6-9
(5-11)

 

Spyri, Johanna
Heidi
Band 1: Heidis Lehr- und Wanderjahre. Band 2: Heidi kann brauchen, was es gelernt hat
 
304 Seiten, Gebunden
ISBN 3-7655-1664-3
EUR 14,90

Heidi ist ein schönes Buch, das man im Originaltext lesen sollte. Es ist durchaus christlich, auch wenn sich die Heldin Heidi nennt. Und es ist eine Geschichte aus der damaligen Zeit, in die man sich ruhig mal zurückversetzen kann, wenn man das Buch liest.

Die Kinder lieben Heidi, so wie sie ist, so natürlich, nicht so kitschig-albern wie in manchen anderen Vermarktungsprodukten. Hier hat der Verlag in alten Quellen geforscht und das Buch so weit wie möglich im Originaltext veröffentlicht.

6-12

 

Dahn, Felix
Germanische Götter- und Heldensagen
 
608 Seiten, Gebunden
  
ISBN 3-937715-39-8
EUR 9,95

Die alten Geschichten gehören zu den Grundlagen unserer Kultur. Was erzählten sich unsere Vorfahren? Von Felix Dahn in neuzeitliche (19. Jahrhundert) Reime gebracht.

“Gemischt sind Fehler mit Tugend:
Kein Mann ist völlig gut
noch völlig schlecht,
daß gar nichts taugen würde sein Mut.”
Dieser Spruch hat mich damals besonders begeistert, denn wie schnell ist die Masse Mensch bereit, einen Star in den Himmel zu heben oder eine andere Person zu verteufeln. Man sollte sich mit Verurteilungen anderer zurückhalten.
Hier gibt es noch mehr Weisheit. Es ist aber für Kinder nicht gerade leicht verständlich!

ab 14

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Es folgen - hoffentlich bald - noch sehr viel mehr Bücher.

 

 

Walters, Catherine
Ich weck dich, wenn der Frühling kommt



26 S., Pappbilderbuch, durchgehend vierfarbig illustriert, 12,9 x 16 cm
EUR 3.95 
ISBN: 3-7655-6528-8

Bastian, der kleine Bär, erlebt seinen ersten Winter, und Mutter Bär besteht darauf, dass er einen ordentlichen Winterschlaf hält - bis der Frühling da ist. Wann kommt wohl der Frühling?, fragt sich Bastian. Und – werde ich ihn erkennen, wenn er da ist? - Bastian ist so sehr mit dieser aufregenden Frage beschäftigt, dass sein Winterschlaf nicht ganz so ausfällt, wie Mutter Bär sich das vorstellt ...

Mit dem kleinen Bären Bastian entdecken Kinder, dass sich hinter manchen Dingen anderes verbirgt, als man auf den ersten Blick meint. Das wunderschöne Bilderbuch für alle kleinen Bärenfreunde ist auch eine reizvolle Gute-Nacht-Geschichte. (Verlagstext)

V

2-5

 

Velghe, Anne
Felix und Janina

26 S., Pappbilderbuch, 12,9 x 16 cm
EUR  3.95
ISBN: 3-7655-6685-3

 Felix der kleine Hund hat kein Zuhause mehr. Eines Tages findet er eine neue Familie auf dem großen Bauernhof. Alle Tiere freuen sich über ihn. Alle - außer Janina, der Gans. Immer wieder ist sie hässlich zu Felix. Als Janina eines Tages in große Gefahr gerät, ist es ausgerechnet Felix, der ihr hilft. So werden die beiden doch noch die allerbesten Freunde. (Verlagstext)

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 


Startseite
Otto Flath
Buchhandlung
Verlag
Impressum
Otto Flath
Buchhandlung
Verlag
Impressum

AGB

Copyright (C) 2014 by Venner Verlag e. K., Senden. Alle Rechte vorbehalten. Stand:  15.01.2014
.